Gaby K.

Liebe Sarah,

ein halbes Jahr hast du mich durch dein Programm begleitet. Ich kam zu dir, weil ich einen letzten Versuch starten wollte für besseren Schlaf und ein paar Kilo weniger.

In diesen Monaten haben sich viele Dinge für mich verändert. Im Rahmen der Entgiftung achtete ich konsequenter auf die Inhaltsstoffe in Kosmetika, verzichtete vollständig auf industriell verarbeitete Lebensmittel und Kohlehydrate.

Im Ergebnis fühlte ich mich zunehmend vitaler, habe ca. 6 kg abgenommen und schlafe deutlich besser.

Das alles spricht dafür, dass mein Hormonhaushalt dank ausgewählter Vitaminprodukte nun deutlich besser in der Balance ist.

Ein weiterer Effekt ist übrigens das Nachlassen von Arthroseschmerzen in einem Finger der rechten Hand.

Vielen Dank für deine erfolgreiche Betreuung sagt
Gaby.

Marlen D.

Ich habe bei Sarah vor ca. einem halben Jahr ein dreimonatiges Coaching gemacht. Es hat sich wirklich sehr gelohnt! Ich habe nicht nur an meinen Problemzonen abgenommen (mein ursprünglicher Beweggrund, Sarah zu kontaktieren), sondern schlafe besser und fühle mich insgesamt fitter. Ich konnte viel über meinen Körper und mein Hormonsystem lernen – und profitiere auch nach Beendigung des Coachings von dem Wissen. Nun, da einige Zeit seit Beendigung des Coachings vergangen ist, kann ich auch feststellen, dass die positiven Effekte anhalten und nicht nur ein kurzfristigen Erfolg darstellen!

Sarah hat sich individuell auf mich eingestellt. Sie hat viel Wert auf den Punkt Darmgesundheit gelegt – so erfolgreich dass meine langjährige Laktoseintoleranz plötzlich verschwunden ist.

Zusätzlich kam hinzu, dass ich in der Zeit des Coachings die hormonelle Verhütung abgesetzt habe. Sarah hat mein Programm so gestaltet, dass die Regulierung des Zyklus ebenfalls einen Schwerpunkt bildete. Die Periode blieb einige Monate aus, aber ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen verspürt. Ich bin mir sicher, dass ich ohne ihre Unterstützung meinen Körper bei dieser Hormonumstellung nicht so gut hätte unterstützten können.

Als nach Beendigung des Coachings die Periode noch ausblieb, hat Sarah ihren Ehrgeiz unter Beweis gestellt und mich sogar dann noch mit hilfreichen Tipps, Ratschlägen und neuen Erkenntnissen versorgt um auch dieses Problem zu lösen.

Alles in allem bin ich ihr sehr dankbar für Ihre Unterstützung und froh dass ich mich damals zu dieser nachhaltigen „Investition“ in meine Gesundheit entschieden habe!

Doris S.

Eine Freundin hat mir Sarah Kleber empfohlen, als ich mit ihr über meinen Entschluss gesprochen habe, abnehmen zu wollen. Dank der Unterstützung von Sarah, den von ihr auf mich abgestimmten empfohlenen Vitaminen / Nahrungsergänzungsmitteln und der Ernährungsumstellung auf Low Carb, habe ich es geschafft 10 kg abzunehmen. Alleine hätte ich das nicht hinbekommen.

Vielen Dank dafür.

Laura O.

Mir wurde Sarah durch eine Kollegin empfohlen, die ebenfalls ein Coaching Programm bei ihr gemacht hat. Ich mache schon viele Jahre sehr viel Sport, bin Marathon gelaufen, leben seit 20 Jahren vegetarisch und ernähre mich daher wirklich sehr gesund. Leider hatte ich immer noch ein paar „Problemzonen“: Bauch und Oberarme, die ich mit „noch mehr“ Sport einfach nicht wegbekommen habe.

Nach der ersten Hormonanalyse wurde sehr schnell klar, was meinem Körper fehlt bzw. was ich ggf. in meiner Ernährung und Lebensweise ändern muss, damit ich endlich mein Ziel von einem flachen Bauch und trainierten Oberarmen erreiche. Nach 3 Monaten Coaching bei Sarah kann ich sagen, dass ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden bin. Trotz meines „Vegetarier-Daseins“ (und hier ist es nochmal eine Nummer schwieriger) habe ich mein Ziel erreicht und meine Problemzonen enorm verbessert.

Ich kann Sarah als Coach sehr weiter empfehlen. Vor allem habe ich eine Art „Sinneswandel“ durchlebt und somit Punkte betrachtet, die mir selbst nicht in den Sinn gekommen sind – dies ist mir viel wichtiger, als in kurzer Zeit (nicht nachhaltig) 10 kg Körpergewicht zu verlieren. Danke Sarah, dass du mich auf dem Start meiner Reise begleitet hast – diese Reise wird auf jeden Fall weiter gehen!

Sabine L.

Ich habe 2016 mit dem Programm gestartet und innerhalb einiger Monate 15 kg auf gesunde Art und Weise verloren.

Durch die gute Betreuung und die stets motivierenden Tipps bzw. durch den persönlich zugeschnittenen „Fahrplan“ habe ich einen neuen Ernährungsstil eingeübt, den ich bis heute nach dem „Pareto-Prinzip“ (80/20) beherzige. Bis heute habe ich mein erreichtes Gewicht gehalten und das zeigt mir, dass dieses tolle Programm wirklich nachhaltig ist.

Meine hormonellen „Probleme“ der Wechseljahre habe ich auch in den Griff bekommen, besser gesagt, sie bestehen gar nicht mehr. Hierbei hat mir Sarah mit bestimmten Vitaminen und Pflanzenstoffen geholfen.

Mit dem Programm habe ich auch wieder mit Sport gegonnen und Übungen von Sarah bekommen, die man überall ausführen kann. Mit dem richtigen Know-how kann man sich absolut alltagstauglich fit halten, OHNE auf „alles“ verzichten zu müssen. Auch wenn man unterwegs ist. Das ist der Unterschied zwischen „Diät“ und gesunder Lebensweise. Das war mir persönlich sehr wichtig,.

Durch Sarah’s kompetentes Wissen und das individuelle Coaching kann man seine persönlichen Ziele wirklich erreichen. Auch nach Abschluss des Programms war sie für Fragen immer offen und ansprechbar. Meine Daumen gehen hoch und ich empfehle sie gern weiter.

S. B.

Im Frühjahr 2018 bin ich über eine Flyer auf Sarah aufmerksam geworden und habe mir gleich einen Termin geben lassen.
Ich war damals mit meinem Gewicht zufrieden, nur die Problemzonen und das nicht Durchschlafen haben mich sehr gestört. Ich habe mich dann für ein 3-Monats Coaching entschieden und nach kurzer Zeit positive Ergebnisse erzielt.
Es ist so eine Wohltat, wenn man durchschlafen kann, fit und motiviert ist und Energie hat. Ich kann es nur weiterempfehlen!

Meine Problemzonen und sogar mein Gewicht haben sich verbessert.
Meine Familie profitiert auch von der Ernährungsumstellung.
Vielen Dank Sarah, Du warst und bist immer für einen da, das finde ich super. Man bekommt Unterstützung, egal wann. Danke dir.

Holger P.

Wer kennt es nicht? Man kommt aus dem Urlaub und hat neben schönen Erinnerungen, einer erholten Grundstimmung sowie Bräune sicherlich auch das ein oder andere Foto im Gepäck auf welches gerne Tage nach dem Urlaub nochmal hier und da ein Blick geworfen wird. Eben dieser Anblick von mir in Badeshorts machte mir deutlich und klar, dass es die letzten Jahre vielleicht doch etwas unkontrolliert und damit sicherlich auch ungesund mit und in meinem Körper herging.

Ich habe mich also für ein erstes Info Gespräch, verbunden mit einer Hormonanalyse, bei Sarah entschieden. Ich mache zwar schon mein ganzes Leben lang Sport, aber dennoch hat dieser Sport eine falsche Ernährung und einen falschen Lebensstil nicht auffangen können. Noch während Sarah abschließender Anamnese war der Ehrgeiz und innere Schweinehund jedoch geweckt, ich wollte etwas ändern und wieder ein anderes Körpergefühl für mich erreichen. Gesagt getan, also entschied ich mich noch vor Ort für ein 3-Monats Coaching bei Sarah. Die ersten Tage bis Monat war schon eine dramatische Umgewöhnung für mich.

Nach der ersten Kontrolle der Werte war ich aber über die in „nur“ 4 Wochen realisierten Ergebnisse einfach nur „baff“ und damit bestätigt und zugleich auch angespornt für die weitere Zeit. Es stellte sich immer mehr ein sehr positives Körpergefühl und damit zudem auch eine deutliche Veränderung meines Körpers ein. Ich hatte nie das Gefühl von Hunger und war erstaunt, dass ein Sportprogramm nicht lang sein muss um damit und den Ernährungstipps solch eine Veränderung zu bewirken.

Sarah versteht wirklich die komplexen Zusammenspiele im Körper sehr gut und ist eine super Unterstützung auf diesem Transformationsprozess. Sie hat stets ein offenes Ohr und ist praktisch „Rund um die Uhr“ für einen erreichbar. Klar zaubern kann auch sie leider nicht, es liegt wie immer an einem selbst seine Ziele zu verfolgen und sie dann auch erreichen zu wollen. Was hat es mir gebracht? Ich schaue heute einfach viel bewusster auf mich sowie meine Ernährung und esse dabei aber weiterhin nicht weniger, sondern schlichtweg anders.

Ina W.

Aufgrund meines Gewichts und schlechtem Schlafen habe ich bei Sarah eine Hormonanalyse machen lassen.

Mein Ziel war mein Gewicht um 10 kg zu reduzieren und wieder besser schlafen zu können.

Ich habe mich für ein 3-monatiges Coaching Programm entschieden. Sarah hat mir daraufhin individuell zusammengestellte Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffe, sowie ein Ernährungsprogramm gegeben.

Es fiel mir leicht entsprechend mit wenig Kohlenhydrate auszukommen. Ich habe nicht gehungert und keine Kalorien gezählt. Es gibt tatsächlich sogar leckere und einfache Brotrezepte mit wenigen Zutaten, die einfach herzustellen sind. Fleisch essen war nicht so meins, aber es hat auch mit Fisch und Eiern funktioniert.

Mein Ziel habe ich erreicht:

Ich habe knapp 10 kg abgenommen.

Davon 7,5 kg reine Fettmasse. Und ich schlafe jetzt deutlich besser.

Ich kann Sarah definitiv weiterempfehlen!

Ulrike K.

Ich habe im Frühjahr 2018 einen Vortrag über Hormone besucht, den Sarah präsentiert hat. Ich war sofort an dem Thema interessiert, vor allem hat mich die Hormonanalyse sehr angesprochen. Ich habe dann auch gleich einen Termin bei Sarah vereinbart und die Hormonanalyse machen lassen.

Aufgrund der Ergebnisse stellte Sarah mir ein individuelles Programm zusammen mit Empfehlungen zu Ernährung, Bewegung und Vitamine, sowie außerdem eine detaillierte Erklärung zu den Ergebnissen der Hormonanalyse.

Auch wenn die ersten Tage der Ernährungsumstellung nicht so einfach waren, blieb ich dabei und hatte mein Ziel, nämlich mehr Ausgeglichenheit, besseres Schlafverhalten und mehr Vitalität immer vor Augen.

Bei Fragen und Problemen konnte ich Sarah jederzeit kontaktieren.
Auf Rückfragen hat sie immer sofort geantwortet.

Nach 4 Wochen führte ich erneut eine Hormonanalyse durch und war selber positiv überrascht, was sich alles zum Besseren verändert hat.

Ich konnte vor allem besser schlafen und war tagsüber nicht mehr so müde. Unglaublich, was man mit Entgiftung, Ernährung und Bewegung alles bewirken kann. Vor allem der Verzicht auf Kohlenhydrate ist hier ebenso erwähnenswert.

Ich werde auch in Zukunft Sarahs Tipps in meinen Alltag integrieren und werde dieses Programm jedem empfehlen, der sein allgemeines Wohlbefinden verbessern möchte.

Margit B.

Durch Zufall habe ich an einer Info-Veranstaltung von Sarah im März 2018 teilgenommen. Ich hatte verschiedene gesundheitliche Probleme, aber aufrund von Dauerstress keine Zeit, mich darum zu kümmern. Auch wenn ich und noch mehr meine Familie sehr skeptisch waren, wie das alles funktionieren soll, entschloss ich mich es einfach zu versuchen. Die Umstellung der Ernährung war teilweise echt nervig, da sich meine Familie natürlich nicht umstellen wollte. Nach 4 persönlichen Terminen und zahlreichen Whatsapp Nachrichten, hat sich alles super verbessert: Monatliche Migräneanfälle sind weg, meine regelmäßigen Herpesausbrüche sind weg, ich schlafe viel besser, die stessbedingte Erschöpfung hat sich auch verbessert, Magenrumoren ist weg bzw. ich weiß besser, was ich falsches gegessen habe, wenn es doch rumort. Es hat sich gelohnt! Interessanterweise führt mein 15-jähriger Sohn nach seiner großen Skepsis jetzt auch eine Entgiftung durch, um seine Herpesattacken in den Griff zu bekommen.

Yvonne W.

Ich kam zu Sarah und hatte nur von einer ‚Hormon-Messmethode‘ gehört. Bei meinem ersten Termin habe ich mich einfach überraschen lassen was auf mich zukommt. Ausführliche Erklärungen und ein vertrauter Umgang haben mich überzeugt, dass das gut werden kann und somit habe ich mich für ein 3-Monats Programm mit Sarah entschieden. Meine Ziele waren 3-4 Kilos weniger zu haben, munterer und ausgeglichener zu sein. Heute kann ich sagen das Ziel erfolgreich erreicht wurde, dank der Unterstützung von Sarah, ihrer Leidenschaft, ihrem Wissen und natürlich ihrem auf mich individuell zugeschnittenem Programm inkl. Ernährungsempfehlungen. Ich habe von Sarah zusätzlich eine individuelle Empfehlung für Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffen bekommen, die sich ebenso positiv auf die Hormone ausgewirkt haben.

Jetzt nach dem Programm kann ich sagen, dass das das Beste war, was ich mir und meinen Körper antun konnte. Ich werde diese veränderte Lebensweise aufrecht halten, weil es zu mir und der heutigen Welt mit all ihren Einflüssen passt.

Danke Sarah für deine Inspiration und viel Erfolg weiterhin.

Stefan F.

Nach 10 Tagen Krankenhausaufenthalt werde ich mit der voraussichtlichen Diagnose MS (Multiple Sklerose) entlassen. Ich soll mir jeden Tag irgendein Medikament mein Leben lang in den Bauch rammen. Mein Kopf sagt mir: “Erstmal langsam. Das geht mir alles viel zu schnell.” Also analysierte ich die Blutwerte und nerve tagtäglich Dr. Google. Schnell finde ich erste Hinweise auf Vitamin B12 und Vitamin D3, das das Immunsystem radikal nach oben schrauben soll.

Ich fand immer mehr Vitamin D3 Videos auf YouTube und fing an auf meiner Facebook-Seite darüber meine Freunde zu informieren. Schnell gingen auch dort die Meinungen weit auseinander, bis mir jemand die Empfehlung gab mich mal mit Sarah Kleber zu unterhalten. Gesagt getan.
Noch am gleichen Tag haben wir gut 20 Minuten telefoniert und es hat mir sehr geholfen, Jemanden gefunden zu haben, der mal über den schulmedizinischen Tellerrand schaut und auch höhere Dosen Vitamin D3 empfiehlt.

Ich habe mich für das Online Coaching über 3 Monate entschieden und das alles, ohne uns je gesehen zu haben. Alles läuft über WhatsApp und ja, Sarah kann das mit den Sprach-Nachrichten definitiv besser als ich. Ich bin eher der Schreiber.

In diesen 3 Monaten hat Sarah mir verschiedene Vitaminpläne aufgestellt, die mich erstmal in allen Belangen pushen. Über die Vitaminpläne hinaus wurde auch ein kompletter Ernährungsplan zugeschickt.

Nach einem weiteren Bluttest wurde mir bestätigt, dass die Vitamin D3 Werte enorm angestiegen sind und selbst Vitamin B12 ist endlich da, wo es hingehört.

Sarah Kleber hat mich prima durch die 3 Monate begleitet.

Mein Speiseplan ist mittlerweile frei von Kuhmilch und ja, ein Verzicht auf Speiseeis war wirklich nicht leicht. Aber wir werden versuchen es genauso weiter zu machen. Vielen Dank

Tanja G.

Im Jahr 2017 habe ich an einem Vortrag von Sarah teilgenommen. Von Anfang an hat sie mir aus der Seele gesprochen und ich konnte mich mit allen angesprochenen Punkten absolut identifizieren. Dies gab mir sehr zu denken, da ich mich zu dieser Zeit nicht wirklich in meinem Körper wohl gefühlt habe.

Dann kontaktierte ich Sarah wegen eines persönlichen Gesprächs, welches auch sehr zeitnah zustande kam. Nachdem ich Ihr über meinen Wehmut bzgl. Figur, Gewicht und Wohlempfinden meines Körpers berichtet habe, machte Sarah eine Hormonanalyse inkl. Körperfettmessung. Die Ergebnisse waren erschreckend und mir wurde sofort klar, dass ich etwas ändern muss.

Nach einem ausführlichen Gespräch wurde mir ein auf mich persönlich abgestimmtes Programm erstellt mit Tipps und Zielsetzungen für die nächsten Monate.

Am Anfang war es eine große Umstellung und auch eine Herausforderung meinen Plan umzusetzen, dennoch war ich voller Tatendrang etwas an meiner Ernährung und Lebensweise zu ändern.

Den Erfolg welchen man von Woche zu Woche sah und auch spürte trieb mich umso mehr an mein Ziel zu verfolgen.

Ich habe jetzt 15 Kilo abgenommen und ein komplett neues Lebensgefühl entwickelt. Ich kann gar nicht in Worte fassen wie gut es mir jetzt körperlich und auch seelisch geht.

Für das Tolle Coaching und die hilfreichen Tipps möchte ich mich von ganzem Herzen bei Sarah bedanken. Mein Körper hat sich wieder in Form gebracht, ich kann besser schlafen und fühle mich total vital und entspannt.

Sarahs Programm hat mir sehr gut getan.

Danke für alles

Alex G.

Ich habe das Programm von Sarah ein knappes Jahr gemacht. Angefangen habe ich mit 71 kg Körpergewicht davon 62,8 kg fettfreie Masse und 11,8 % Körperfett. Mein Hauptproblem war das ich Schwierigkeiten mit der Verdauung hatte, oft ein schlechtes Gefühl im Magen oder einen aufgeblähten Bauch nach dem Essen. Außerdem habe ich eine Pollenallergie. Ich habe im Laufe des Programms meine Ernährung langfristig umgestellt, das heißt weniger Kohlenhydrate mehr Eiweiß und gesunde Fette gegessen.

Ich habe durch das Programm von Sarah schnell sichtbare Erfolge erzielt, allein im ersten Monat habe ich über 2 kg reine Muskelmasse aufgebaut und das nur durch die Ernährungsumstellung und die Pflanzenstoffe, die mir geholfen haben Schwermetalle zu entgiften und meinen Darm zu reinigen. Ich habe durch das Programm viel hilfreiches Wissen zum Thema Ernährung erlangt, das ich täglich einsetze. Sarah hat mir sehr viele wertvolle Tipps gegeben und stand bei Fragen jederzeit Rede und Antwort.

Ich bin durch das Programm fitter geworden, habe mehr Energie im Alltag und beim Sport, kann besser schlafen, regeneriere schneller und meine Pollenallergie hat sich stark verbessert. Ich habe insgesamt über 4 kg reine Muskelmasse zugenommen. Ich habe keinen aufgeblähten Bauch mehr und meine Verdauung und mein Stoffwechsel haben sich super verbessert.

Ich kann das Programm jedem empfehlen der sich verbessern möchte und langfristig gesund leben möchte.

Steven J.

Das 3 Monate Coaching mit Sarah hat mir eine unerwartete körperliche Leichtigkeit gegeben und es hat mir mehr Bewusstsein für die Auswirkungen der Ernährung auf mein Wohlbefinden gegeben. Die Entgiftung hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen!
Vielen Dank!

Fritz K.

Liebe Sarah, Ich bin sehr froh diese Analyse bei Dir gemacht zu haben, denn mein körperlicher Zustand hat es wirklich nötig gehabt! Nachdem ich das Programm absolviert habe weiß ich jetzt, dass ich mit diesen neuen Informationen für mein weiteres Leben bestens gerüstet bin. Ich habe dieses Programm verinnerlicht und es besteht kein Zweifel mehr darüber was richtig ist und das ist ein sehr gutes Gefühl!

Was hat sich bei mir zum Beispiel verändert?

Ich habe eine innere Ausgeglichenheit wie ich sie nie zuvor hatte, indem ich mein Stresshormon (Cortisol) reduzieren konnte. Mein Gewicht hat sich verringert und es wurde mehr Muskelmasse aufgebaut. Mein Körper ist viel definierter. Ich habe mehr Energie und bin tagsüber nicht mehr müde. An dieser Stelle ein ganz herzlichen Danke für Deine Arbeit, Deine Geduld und Dein Wissen!
Ich (63 J.) habe noch einiges mit meinem Körper vor und habe nicht den geringsten Zweifel mein Leben gesund zu meistern!

Marion P.

Liebe Sarah,  vielen Dank für Dein Coaching. Das Programm hat mir sehr gut getan. Ich schlafe ruhig und fühle mich vital und entspannt. Mein Körper hat sich wieder so in Form gebracht, wie früher als junge Frau. Ich bin sehr froh, dieses Programm gemacht zu haben.

Verena B.

Ich wünschte ich hätte dieses Programm früher entdeckt, ich bin mir sicher, dass ich mir dadurch viel körperliches Unwohlsein hätte ersparen können.

Zwar habe ich 11 Kilo abgenommen, aber das ist eigentlich nur ein netter Nebeneffekt. Viel wichtiger ist für mich der absolut positive Effekt, den ich körperlich und gesundheitlich erfahre. Diese Form der Ernährung, verbunden mit den ausgeklügelten Vitameinnahmen macht so viel Sinn und fühlt sich so richtig an.

Ich kann spüren wie sich mein Körper erholt, wie sich sich der Schlaf verbessert, Giftstoffe ausgeschieden werden und ganz allgemein Regeneration stattfindet. Unglaublich welche Auswirkungen hormonelle Disbalancen und das, was einem heutzutage als „gesunde Ernährung“ verkauft wird, haben.

Das Coaching ist präzise und effektiv, die Kommunikation mit Sarah ist schnell, unkompliziert und überaus freundlich. Schon jetzt vielen Dank dafür und ich bin gespannt was ich noch an körperlichen Verbesserungen erreichen kann.

Kerstin A.

Ich muss zugeben, dass ich anfangs ein wenig skeptisch bzgl. der Hormonanalyse war, da sie ohne Blutabnahme erfolgt. Sarah erklärte mir dies ganz genau und die Zusammenhänge im Körper. Es machte für mich Sinn, dass erst wenn die Hormone im „Gleichgewicht“ sind, eine Gewichtsreduzierung möglich ist (denn ich probierte schon eine geraume Weile mit weniger Essen und Sport herum, kam aber nie auf einen grünen Zweig – d.H. das Gewicht stagnierte eher, als dass ich abnahm).

Mit Sarah’s Hilfe – ihrem Trainingsplan und den Tipps für die richtige Ernährung – habe ich es endlich geschafft, mein Körperfett zu reduzieren. Ich bin rundherum zufrieden.

Vielen Dank für diese Zeit. Es war alles machbar und umsetzbar – auch zeitlich – und ich konnte ihr jederzeit meine Fragen stellen. Es war eine sehr gute Zusammenarbeit!

Barbara W.

Ich hatte ziemliche Schlafprobleme, vor allem Einschlaf- und Durchschlafschwierigkeiten. Doch nach der 2 wöchigen Zusammenarbeit mit Sarah und den richtigen Vitaminen/Mineralien, schlafe ich nun viel besser und das lästige Herzklopfen, das mich manchmal am Schlafen gehindert hat, ist kaum noch aufgetaucht.

Gabriela F.

Mein ganzes Leben lang kämpfte ich mit meinem Gewicht. Ich liebe gutes Essen und ein Gläschen Wein, oder auch zwei. Als ich meinen Mann kennenlernte wog ich ca. 68 kg. In unserer Verliebtheit haben wir das Leben und natürlich auch meine Kochkünste ausgiebig gefeiert. Ergebnis: 83 kg. Irgendwann kommt der Punkt, wo man nicht mehr wegschauen kann.

Ich traf Sarah zufällig. Sie erzählte mir ein wenig, was sie so tut. Schon da war – und zwar komischerweise uns beiden – relativ klar, dass diese Begegnung kein Zufall war. Wir wussten, unsere Zeit würde kommen. Es dauerte noch ein paar Wochen bis zu dem Zeitpunkt, wo ich den Hörer in die Hand nahm und mich bei Sarah meldete.

Sarah erklärte mir die Hormonanalyse und wir machten die Messung. Es wunderte mich nicht, dass mein Stresshormon Cortisol 5-fach erhöht war. Ich habe einen Stressjob und hohe Anforderungen an mich selbst, was mit meiner Figur natürlich nicht mehr zusammenpasste. Etliche andere Werte waren ebenfalls nicht in Ordnung.

Seitdem ich nun mit Sarah zusammen arbeite, bin ich immer satt, trinke genug und entwickelte Freude am Einkaufen und Zubereiten von kohlenhydratfreien Mahlzeiten. Dieser Ernährungsplan ist für meine Bedürfnisse perfekt. Mir fehlt nichts. Ich habe mich so an dieses Essen gewöhnt, dass ich nie mehr anders leben möchte.

Was ich für absolut wichtig halte, ist VERTRAUEN. Ich kenne Sarah seit meiner Kindheit und weiß, dass sie keine „Schaumschlägerin“ ist. Und ich weiß auch, dass sie ein gutes Herz hat und es gut mit mir meint. Ich vertraue ihr absolut, dass sie all das Gelernte, all ihr Wissen und ihre Kenntnisse mir zur Verfügung stellen wird.

Sarah, vielen Dank für deine Geduld und Mühe mit mir.
Ich wünsche dir viel Erfolg und allen „Mitstreitern“ ebenso. Das Gute ist, wenn man einmal „den Dreh raus hat“, will man nicht mehr in das „alte Leben“, in die alten Essgewohnheiten zurück. Es fühlt sich zu gut an, morgens leicht aufzustehen.

Nicole W.

Ich bin sehr froh, dass ich mich für eine Hormonanalyse entschieden habe.
Ich verstehe meinen Körper nun viel besser und weiß was ihm gut tut bzw. was ihm gar nicht gut tut.
Durch Sarah habe ich ein viel bessere Gefühl und Verständnis für Ernährung und Lebensmittel bekommen und gehe viel entspannter durch den Alltag. Diesen habe ich umstellen müssen – aber es zahlt sich aus: Ich schlafe die Nacht durch, bin nicht mehr von der Mittagsmüdigkeit betroffen, meine Haut – Haare – Nägel sind viel gesünder und mein Körperfettanteil ist gesunken. Mit etwas Geduld, weniger Stress, etwas Sport und der richtigen Ernährung habe ich ein komplett neues Lebensgefühl erhalten!

Tim P.

Meine Frau arbeitete mit Sarah schon seit längerer Zeit. Irgendwann bat sie mich ebenfalls eine Hormonanalyse zu machen und mit Sarah zu arbeiten, da ich schlecht geschlafen habe und täglich mit wenig bis gar keiner Energie seit 2 Jahren aufgewacht bin. Ich war eigentlich schon immer ein Frühaufsteher mit viel Energie seit 30 Jahren. Zögernd sagte ich „Ja“, obwohl ich sehr skeptisch war, dass ich besser schlafen könnte, mehr Energie haben könnte und Fett verbrennen könnte ohne drastische Änderungen an meiner Ernährung zu unternehmen. Ich war also auf Sarahs Programm seit August 2016 und ich habe zusätzlich über 6 Kg und ungefähr 4% Gesamtkörperfett verloren und fühle mich wenn ich morgens aufwache wieder wie mein altes Selbst. Ich glaube daran und meine Ergebnisse sprechen für sich.

Frank B.

Vor einigen Monaten bin ich durch ein kleines Video bei Facebook auf Sarah Kleber aufmerksam geworden. Es handelt über einen Tipp wie man seine Nebennieren wieder in „Schuss“ bringt und es machte mir Sinn worüber Sarah erzählt hat! Da ich selbst Probleme mit völlig ausgelaugten Nebennieren habe, fing ich sofort an Ihren Tipp umzusetzen und stellte da schon Verbesserungen in Form von leicht verbesserter Fitness und Wohlbefinden fest.

Daraufhin kontaktierte ich Sarah für einen Personal Coaching Termin für eine Hormonanalyse in Ihrem Studio in Stuttgart.
Sarah hat sich sehr viel Zeit genommen und analysierte sehr aufmerksam meine Situation!
Sie hört sehr gut zu und hat auf jede Frage eine passende, verständliche Antwort. Sie hat sehr viel Verstehen über die Zusammenhänge und Vorgänge im Körper. Dies war sehr beruhigend für mich und zum ersten Mal seit einigen Jahren verspürte ich für meine Situation Hoffnung.

Ich weiß wovon ich spreche: Ich habe eine Reise von Arzt zu Arzt hinter mir und ich habe sogenannte „Profis“, einen nach dem anderen konsultiert mit dem Ergebnis, dass es mir nicht besser ging sondern meist noch schlechter. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion gepaart mit der Krankheit Hashimoto was eine kleinere „Katastrophe“ für mich ist. Jeder Arzt hatte mir lediglich mehr oder weniger Hormone verordnet und es führte zu keinem Ergebnis! Dies ist sehr frustrierend und es braucht sehr viel Kraft dies zu verarbeiten, vor allen Dingen immer wieder weiter zu suchen um die wirkliche Wahrheit zu finden bzw. die richtige Handhabung zu finden. Ich dachte mir immer, es muss etwas geben. Die Manifestationen die diese Diagnose mit sich bringen möchte ich nicht näher ausführen, Leute die ebenfalls diese Probleme haben wissen wovon ich spreche!

Zum ersten Mal seit Jahren habe ich die Vorgänge der Hormone verstanden und Sarah ist ein echter Profi in diesem Bereich!
Kurzum: Ich erhielt eine fundierte Messung meiner Hormone und dann war mir klar warum ich mich so fühle und warum es sich nie verbessert hat. Ich habe Stück für Stück meine Ernährung umgestellt, ich folge dem Programm von Sarah und es geht mir Woche für Woche massiv besser. Es ist ein völlig neues Lebensgefühl und ich bin sehr, sehr happy darüber einen Weg gefunden zu haben, der funktioniert! Ich kann das Personal Coaching von Sarah nur empfehlen, es ist für jeden machbar und sehr einfach umzusetzen!

Liebe Sarah vielen Dank für Deine Hilfe und ich empfehle Dich gerne weiter!

Ich bin wirklich froh Dich gefunden zu haben!

Maren S.

Ich war nie ein dicker Typ, fühlte mich aber seit einiger Zeit schwammig und schwerfällig. In kürzester Zeit habe ich ebenfalls 3 Kilo zugenommen, was für mich sehr ungewöhnlich war.  Durch die Hormonanalyse und das dazugehörige Programm  von Sarah ist mein Körper wieder fester geworden und ich habe mehr Sensibilität dafür entwickelt, was mir gut tut und was nicht. Die Ernährungsumstellung war am Anfang schwierig, ist auf Dauer aber eigentlich total einfach. Mein Bauch fühlt sich nicht mehr aufgebläht an und ich habe weniger Nackenverspannungen und Kopfweh. Jeder, der seinem Körper dauerhaft etwas Gutes tun will, ist bei Sarah richtig.

Marion O.

Ich habe das Thema Abnehmen für mich fast schon ad acta gelegt: ich habe viel ausprobiert, viel Sport gemacht, sehr diszipliniert gegessen. Aber die Pfunde wollten einfach nicht verschwinden. Darüber hinaus habe ich eine Schilddrüsen-Unterfunktion, was das Ganze noch schwerer macht. Als ich die Anzeige von Sarah Kleber gelesen habe, habe ich entschieden, dass das das letzte Mal sein würde, dass ich es mit dem Abnehmen nochmal versuche. Sarah verfolgt einen ganz anderen Ansatz. Sie schaut zuerst auf die Gesundheit. Sie will die Hormone in Einklang bringen, Mangelzustände beheben und die Gesundheit fördern. Ganz offensichtlich war das auch immer das Problem: ich wollte Abnehmen, obwohl mein Körper im Grunde genommen nicht wirklich gesund war (gemäß der Schulmedizin und aller Blutuntersuchungen war er das zwar, aber das hat mir nicht weiter geholfen). Mit dem Coaching von Sarah habe ich es dann tatsächlich geschafft, abzunehmen. Einfach, ohne große Anstrengung. Weil wir auf die tatsächliche Ursache geschaut haben und nicht Kalorien gezählt haben. Das war für mich eine ungemeine Erleichterung. Noch dazu kann ich jetzt viel besser verstehen, was mein Körper braucht und worauf ich achten muss. Ich kann das jedem empfehlen, der nicht nur kurzfristig abnehmen möchte, sondern wirklich nachhaltig eine gute Figur haben möchte und sich noch dazu wirklich wohl fühlen möchte.

S.S.

Ich hatte mir hohe Ziele gesteckt und wollte mich im Badeanzug endlich wieder wohl fühlen. Mit der Hormonanalyse und Sarah’s Hilfe  habe ich meine Ernährung umgestellt eine Entgiftung gemacht und Zuhause jeden 2. Tag  Sport gemacht. Nach nur 12 Wochen hatte ich es geschafft und ich war überrascht, wie einfach es mir gefallen ist. Danke Sarah!

Irmela H.

Ich fühle mich sehr viel ausgeglichener und weniger „unter Druck“, d. h. ich kann mich auch mal hinsetzten und ein Buch lesen, auch wenn die Arbeit noch nicht erledigt ist. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Schlafqualität sehr verbessert hat, ich schlafe schnell ein und in der Regel auch durch und bin ausgeruht, wenn ich aufwache. Ganz nebenbei habe ich auch noch abgenommen. Ich fühle mich richtig gut.

Maik und Melinda

Hallo Sarah, heute möchten wir dir ein kurzes, jedoch sehr positives Feedback zu deinem Coaching geben. Wir möchten dir für deine tollen Tipps und Ratschläge für den Sport und die Ernährung sehr danken. Du hast uns  mit deiner Erfahrung und deinem Wissen hormonell und physisch so gut unterstützt, dass unser Körper die richtigen Resultate hervor bringt. Dies umzusetzen ohne zu hungern, wie bei Diäten, welche nur kurzfristige Erfolge zeigen ist eine sehr positive Erfahrung.
Natürlich warst du immer für Fragen erreichbar, auch hast auch immer wieder nachgehakt ob alles in Ordnung ist, was für uns zu einem professionellem Coaching dazu gehört. Selbst wir als langjährige Sportler, haben durch das Wiederherstellen der hormonellen Balance in unserem Körper signifikante Fortschritte erzielt.
Nochmals vielen Dank für alles!

Marco S.

Sarah kümmert sich total und ist stets bereit jegliche Fragen zur Zufriedenheit des Kunden zu beantworten und sehr darum bemüht dass einem die maximalen Ergebnisse zuteilwerden. Die Ergebnisse sprechen für sich. Ich bin absolut zufrieden und super-motiviert mein endgültiges Ziel in Kürze erreicht zu haben.

Sabine N.

Ich möchte mich bei Sarah nochmals bedanken. Mir hat unsere Zusammenarbeit Spaß gemacht und ich bin  meinen persönlichen Zielen, wie Gewichtsreduktion und Ernährungsumstellung ohne Diät und mit ganz, ganz wenig Sport  sehr entspannt entgegen gegangen. (Sport ist einfach nicht mein Ding, daher ist die Freude über die Gewichtsreduktion umso grösser). Die Hormonanalyse hat mir nahe gebracht, auf was ich achten muss und wie ich mein Gewicht reduzieren und/oder halten kann. Gesundes und  bekömmliches Essen ist kein Widerspruch und auch im beruflichen Alltag für mich gut umsetzbar. Ich kann meine Mahlzeiten jetzt mit einem anderen Hintergrund-Wissen genießen und mache mir keine Sorgen, wenn ich essenstechnisch doch mal über die Stränge geschlagen habe.

Monika L.

Ich hatte kein Übergewicht und war auch nicht dick. Trotzdem hatte ich Speckrollen an Bauch und Hüfte, die mich total störten und die ich nicht weg bekam, egal was ich machte.
Durch die Hilfe von Sarah habe ich diese nun mehr und mehr in den Griff bekommen. Ich habe meine Ernährung umgestellt und ein persönliches Trainings-Programm gemacht und ein paar spezielle Nahrungsergänzungen genommen.
Ich habe jetzt dank weniger Speckfalten eine Konfektionsgröße kleiner und ich fühle mich rundum wohl. Und das Gute ist, dass man mit etwas Disziplin sehr schnell Erfolge sieht. Ich habe mich bei Sarah immer total gut aufgehoben gefühlt. Sie ist sehr kompetent und kümmert sich total um dich.
Ich kann sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Beatrix K.

Durch Sarah’s Hilfe fühle ich mich deutlich gesünder! Ich habe mehr Energie, keine Müdigkeit oder Erschöpfungszustände mehr und bin vitaler als jemals zuvor. Außerdem sind meine Knie- und Rückenschmerzen verschwunden und mein Bluthochdruck hat sich auf ein Normalmaß reduziert. Wer seine Gesundheit verbessern möchte und auf natürliche Weise abnehmen will, ist bei Sarah absolut richtig. Ich kann sie nur empfehlen!

Edgar K.

Mit Sarah’s Hilfe habe ich sehr große Fortschritte gemacht! Das strukturierte Training und die Ernährungstipps haben mir geholfen mich in vielen Aspekten weiterzuentwickeln, sodass ich nicht nur im Training bessere Ergebnisse erziele. Meine Fortschritte sind für mich nicht nur ein Zeichen für meine Leistung, sondern auch ein Zeichen von Sarah’s Leistung als Trainerin. Die Zusammenarbeit mit Sarah hat immer sehr viel Spaß gemacht, weil sie sehr gut zuhört und verständnisvoll mit Problemen umgeht.

Sabina R.

Ich möchte mich bei Sarah für meinen Erfolg durch das Personal Coaching Programm ganz herzlich bedanken! Du warst für meine Bedürfnisse immer da und warst ehrlich, was ich sehr geschätzt habe. Du hast mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, hast mir das Gefühl gegeben, dass ich es schaffe und dadurch habe ich in nur 8 Wochen 10 Kilo abgenommen – ohne zu Hungern. Nun bin ich wieder bei meinem Wunsch-Gewicht. Dankeschön Sarah.

Sandra D.

Ich habe schon unzählige Diäten ausprobiert und nichts hat mir dauerhaft geholfen. Ich habe immer wieder zugenommen. Völlig enttäuscht und mit wenig Hoffnung nahm ich dann mit Sarah Kontakt auf. Dank Ihrer sehr kompetenten Hilfe habe ich meine Hormone in Balance gebracht, dabei 12 Kilo verloren und bin nun in der Lage dieses Gewicht zu halten. Besser kann ich es mir nicht vorstellen. Du bist ein Schatz – Danke.

Michael H.

Ich konnte jahrelang nicht zunehmen. Als Mann mit 179 und 65 Kilo empfand ich mich zu dünn, trainiere zwar schon seit 3 Jahren im Fitnessstudio, hatte aber keinen Erfolg. Sarah machte mit mir eine Hormonanalyse und daraufhin ein 12 Wochen langes Coaching. In dieser Zeit habe ich mein Gewicht auf 70 Kilo gesteigert und meinen Körperfettanteil um 6% verringert. Ich konnte den Erfolg fast selbst nicht fassen und bin überrascht, dass eine Hormonanalyse sogar helfen kann mehr Gewicht auf die Waage zu bekommen.

Carolina R.

Ich hatte sehr viele Verspannungen, war unbeweglich und schwach. Das Personal Training mit Sarah hat mich dazu gebracht richtig zu trainieren und auch mal an meine Grenzen zu gehen. Sie achtet dabei auf eine sehr saubere Übungsausführung und die richtige Intensität. Dadurch konnte ich mich stetig steigern und fühle mich nun 10 Jahre jünger. Ich freue mich auf unsere nächsten Trainingseinheiten. Meinen inneren Schweinehund habe ich dank deiner Hilfe überwunden.

Tom J.

Sarah ist ein ausgezeichneter Personal Coach! Sie besitzt sehr viel Fachwissen, was ich direkt beim ersten Gespräch gemerkt habe. Durch Sarah habe ich in 7 Wochen 9 Kilo verloren und bin nun in der Lage dieses Gewicht dauerhaft zu halten. Ich fühle mich sehr fit, habe keine Heißhungerattacken mehr und schlafe viel besser. Danke Sarah!

Nana K.

Ich habe Sarah als eine aufmerksame und motivierte Personal Trainerin kennengelernt. Ich habe gemerkt, dass sie Spaß und Interesse an ihrem Job hat und ich finde, dass Sarah die Fähigkeit hat die Leute zu motivieren, was meiner Ansicht nach sehr wichtig ist. Nachdem ich angefangen habe bei ihr zu trainieren und ihre Tipps für die Ernährung zu befolgen, habe ich große Verbesserungen, sowohl in Bezug auf Kraft als auch beim Muskelaufbau bemerkt.

Doro S.

Sarah ist eine ehrgeizige und genaue Personal Trainerin, die exakt auf die Übungsausführung achtet. Es macht total Spaß mit ihr zusammen zu arbeiten und zusammen ans Ziel zu kommen. Durch ihre regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen ist sie immer auf dem neuesten Stand und setzt ihr neu erlerntes Wissen sofort um. Ihre Freude und ihr Wissen spürt man direkt bei der ersten Trainingseinheit.
[/five_sixth_last]