Go to Top

WARUM SARAH KLEBER?

Yourperformcoach

Sarah neuQualifikationen

Personal Trainerin

Hormon-Spezialistin

Ernährungsberaterin

Autorin der Fachzeitschrift „Leistungslust“

Dozentin an der VHS (Volkshochschule) Stuttgart

 

Sarah Kleber – Meine Überzeugung

Mit 16 Jahren machte ich die Erfahrung, mit der fast jeder früher oder später im Leben konfrontiert wird: Das Gewicht läuft aus dem Ruder, die eine oder andere Problemzone stört und irgendwie fühlt man sich nicht mehr so wohl in seiner Haut. Und genau damit beginnt der Stress: Mit extremen Diäten und einem taffen Sportprogramm versucht man der Lage Herr zu werden. Aber irgendwie klappt es nicht und wenn, dann nur kurzfristig und selbst das auch nur mit härtester Disziplin…

Damit wollte ich mich nicht abfinden. Also verbrachte ich jede freie Minute mit dem Thema Fitness, Gesundheit und Ernährung. Nebenbei machte ich meine Ausbildung zur Fitness- und Ernährungsberaterin und arbeitete in verschiedenen Fitness-Studios und Reha-Zentren. Ich beobachtete immer wieder, dass viele Fitnessstudio-Kunden gewisse Fortschritte machten, bis es dann zur Stagnation kam. Sport ist also ganz offensichtlich nur ein Teil des Puzzles.

In dieser Zeit lernte ich Trainer-Kollegen kennen, die sich mit dem Hormonhaushalt befassten und bei ihren Kunden außergewöhnliche Ergebnisse erzielten. Das fesselte sofort meine Aufmerksamkeit. Besonders durch Charles Poliquin, Trainer von Spitzenathleten aus den USA, konnte ich lernen, wie man den Hormonhaushalt ohne Blut- und Speicheltests bestimmt und wie man diesen auf natürliche Art und Weise wieder in Balance bringen kann. Und genau das war es, was ich immer gesucht hatte. Eine Antwort darauf, warum manche Menschen nie Gewichtsprobleme haben und andere mit jedem Gramm kämpfen. Aber vor allem auch, warum bestimmte Problemzonen existieren und sich so hartnäckig halten.

Es gibt also eine Lösung für Ihr Gewichtsproblem. Es gibt eine Lösung für Problemzonen und ja, es gibt eine Lösung dafür, sich endlich wieder in seinem Körper wohl zu fühlen. Leider nicht umsonst, denn Sport und eine für Sie individuell abgestimmte Ernährung sind und bleiben immer ein Teil der Lösung. Aber sie sind nicht das ganze Puzzle. Sie müssen nicht hungern und extrem viel Sport treiben um Ihre Ziele zu erreichen. Sie müssen nur wissen, wie Sie Ihren Hormonhaushalt und damit Ihren Körper wieder in Balance bringen. Und dabei kann ich Ihnen garantiert helfen!

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit!